L-17

Die L17-Ausbildung ist nicht nur deshalb so begehrt, weil du schon mit 15½ Jahren beginnen darfst! L17-Fahrer zeichnen sich auch durch die hohe Durchkommensquote und geringe Unfallzahlen aus!

Genieße die Freiheit, früh anzufangen, und sei als Erster unterwegs. Also, worauf wartest du?

Wie hättest du's denn gern?

INTENSIVKURSE - Braunau & Mattighofen

Darf’s ein bisschen schneller sein? Dann sind unsere Intensivkurse das Richtige für dich, innerhalb von 2 Wochen machen wir dich fit für die Computerprüfung!

  • 2 Wochen lang
  • Kurszeiten Braunau: Montag bis Donnerstag von 17.30-21.10
  • Kurszeiten Mattighofen: Montag bis Donnerstag von 18.00-21.10, Freitag 1.Kurswoche Freitag: 18.00 - 21.10

ABENDKURSE - Braunau

Zusätzlich zu Arbeit oder Schule noch Führerscheinkurs? Auch kein Problem: Bei unseren Abendkursen hast du pro Woche nur 2 mal Kurs und hast auch schon nach insgesamt 4 Wochen die Theorie abgeschlossen.

  • 4 Wochen lang 2x die Woche
  • Kurszeiten Braunau: Dienstag und Donnerstag von 17.30 - 21.10

Kurse

2 wöchige Intensivkurse
Osterkurs mit Start 29.03. findet online statt!

Braunau

Okt 25

B mit 18 & L17 Braunau

Mo, 25. Oktober 2021   17:00 - 20:40
Dez 23

B mit 18 & L17 Braunau

Do, 23. Dezember 2021   17:00 - 20:40

Mattighofen

Okt 22

B mit 18 & L17 Mattighofen

Fr, 22. Oktober 2021   18:00 - 21:10
Dez 23

B mit 18 & L17 Mattighofen

Do, 23. Dezember 2021   18:00 - 21:10

4 wöchige Abendkurse

Braunau

Es gibt derzeit keine anstehenden Veranstaltungen.

Ausbildungsablauf

THEORIE
  • Beginn mit 15 1/2 Jahren
  • 2 wöchiger Intensivkurs oder 4-wöchiger Abendkurs in Braunau oder Mattighofen mit 20 Einheiten Grundwissen und 12 Einheiten Spezialwissen B
  • Computerprüfung: Am besten lernst du gleich parallel zum Theoriekurs mit, dann ist das Wissen noch ganz frisch! Du hast die Möglichkeit, die beiden Module Grundwissen und B auf 2 Prüfungstage aufzusplitten.
  • Melde dich einfach online, telefonisch oder persönlich in einem unserer Büros an und schon kann’s losgehen!

Voraussetzungen für Begleiter und Fahrten

  • Besitz des B Führerscheins seit mindestens 7 Jahren
  • keine schweren Verkehrsübertretungen in den letzten 3 Jahren und keine Vormerke
  • Einhaltung der 0,1 Promille Grenze
  • Mitführen des Bewilligungsbescheides, Fahrzeug gekennzeichnet durch die „L17 Ausbildungsfahrt“ Tafel
  • Fahrten nur in Österreich möglich und diese sind im Fahrtenbuch zu protokollieren
PRAXIS
Starte bereits während des Theoriekurses mit deinen Fahrstunden durch!
  • Nach deinen ersten 12 Fahrstunden, besuchen deine Begleiter (max. 2), mit denen du in Zukunft privat trainieren möchtest, eine theoretische Einweisung bei uns in der Fahrschule.
  • Auf der Bezirkshauptmannschafft suchen wir für dich dann um L17 Übungsfahrten an. Den Bescheid holst du dir dann selbst dort ab. 
  • Nach 1.000 km und 2.000 km machst du gemeinsam mit deinem Fahrlehrer und deinen Begleitern eine Schulfahrt. Dabei werden die Erlebnisse und Erfahrungen der Ausbildungsfahrten besprochen und Tipps und Tricks für das weitere Vorgehen vermittelt.
  • Nach insgesamt 3.000 km erfolgt die finale Perfektionsschulung, diesmal ohne Begleiter. Dein Fahrlehrer gibt dir noch den Feinschliff für die praktische Prüfung
  • Nach Beendigung der Ausbildung, frühestens aber mit 17 Jahren, kannst du zur praktischen Fahrprüfung antreten. Entscheide selbst, ob du dabei mit deinem privaten Auto oder dem Fahrschulauto fährst.

L17 + Motorrad

Sei clever und kombiniere den L17 Führerschein mit der A1 Ausbildung (für Motorräder bis 125ccm) Mach zwei Scheine günstig im Kombiangebot und spare Zeit und Geld!

  • Besuche zusätzlich den 1-tägigen Motorradunterricht.
  • Wenn du möchtest, kannst du  beide Klassen an einem Tag bei der Computerprüfung absolvieren.
  • 14 Motorradfahrstunden
  • Praktische Prüfung frühestens mit 16 Jahren 
  • Hier gehts zu allen Infos und Terminen rund um den A1
crosschevron-downtext-align-right linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram